Energie & Umwelt

Die Gemeinde Virgen setzt besonders auf die Themen "Umwelt, Klima und Energie". Von großer Bedeutung ist die Nutzung der Sonnenenergie.

Energiepolitisches Ziel ist es, so viel Energie, wie in Virgen selbst verbraucht wird, in der Gemeinde in Summe auch zu erzeugen (Solar, Strom, Dorfwärme, Holzkessel, Erdwärme, Photovoltaik).

Energieberatung bringt´s

Vom energiesparenden Bauen und Sanieren, über neue Heiztechnik, bis hin zum aktuellen Förderangebot und wichtigen Stromspartipps – die Gemeinde Virgen vermittelt Expertenrat zu allen Fragen rund um Energieeffizienz und erneuerbare Energieträger. Für Fragen zum Beratungsangebot steht Ihnen Herr Albin Mariacher unter der Nummer  +43(0)4857/5202-18 bzw. mariacher(at)virgen.at zur Verfügung.

Egal ob Sanierung oder Neubau - Energie Tirol und das Regionsmanagement Osttirol 
beraten Sie produkt- und firmenneutral. Am besten bringen Sie Pläne sowie Informationen mit. Osttiroler Energieexperten stehen jeden ersten Freitag im Monat von 14 bis 18 Uhr zur Verfügung, die Beratung dauert ca. 45 Minuten und ist kostenlos.  Zur Anmeldung

Energie-Check leicht gemacht

Energiespar-Coach: Eine Vielzahl an einfach umzusetzenden Energiespartipps für Haushalte liefert der digitale klima:aktiv Energiespar- Coach für Smartphone, Tablet-PC und Computer, der auf der Webseite www.oesterreich-spart-energie.at abrufbar ist.

Eine neue Broschüre informiert über Stromverbrauchs-Monitoring.

Energiespar-Tipps

Eine Vielzahl an einfach umzusetzenden Energiespartipps für Haushalte liefert der digitale klimaaktiv Energiespar- Coach.

Für unsere Gäste:

Virgen ist eine Gemeinde mit großem Bewusstsein für eine nachhaltige Entwicklung. Neben einem vernünftigen Ausbau von alternativen Energiequellen spielt das Energiesparen für uns eine sehr wichtige Rolle. Das Energieteam von Virgen hat ein paar interessante Tipps für Sie zusammengestellt ...

Info-Broschüren zu unterschiedlichen Energiethemen

Hier finden Sie eine Auswahl von Broschüren und Faltern, in denen wichtige Fragen rund ums Thema Energiesparen und erneuerbare Energieträger beantwortet werden: Informationsbroschüren von Energie Tirol

10 Grundregeln für hochwertige Sanierungen

Ein Gesamtkonzept auf Grundlage einer genauen Bestandsaufnahme ist Voraussetzung für eine qualitativ hochwertige Sanierung. Ein Sanierungskonzept sichert die richtige Reihenfolge von Sanierungsmaßnahmen (das gilt vor allem für Einzelmaßnahmen), eine hohe Ausführungsqualität, eine vollständige Kostenabschätzung und eine zeitgerechte Umsetzung. Planvolles Vorgehen spart Ärger, Zeit und Geld. Erfahren Sie mehr dazu ...

Entdecke das Solarpotential an deinem Standort

Für alle Hausdächer in Tirol wurden die Nutzungspotenziale für Solarenergie berechnet. Diese stehen mit weiteren Anwendungen ab sofort für jede Adresse und jedes Grundstück bereit. www.tirolsolar.at

Heizungskompass

Welche Heizung passt zu meinem Haus? Egal, ob in der Sanierung oder im Neubau - diese Frage ist für jeden Bauherrn von Interesse und stellt ihn gleichzeitig vor große Herausforderungen. Heizungskompass

Förderungen in Tirol

Die Förderlandschaft in Österreich ist sehr komplex, in den vergangenen Jahren ist es immer schwieriger geworden, den Überblick zu behalten. Erfahren Sie mehr dazu >>

Klimastation

Seit 1992 ist auf dem "Schlossnerbichl" eine Klimastation in Betrieb, in der laufend alle meteorologischen Daten gemessen, aufgezeichnet und an die meteorologische Zentralstation in Wien übermittelt werden. Die aktuellen Werte können auf einem Bildschirm an der Gemeinde-Amtstafel und auf dieser Website abgelesen werden. 

Die aktuellen Wetterwerte in Virgen

Das Wetter in Tirol (ZAMG)