Bürgerservice

Arzt

1175715557

 

Dr. Anton Huber, Arzt für Allgemeinmedizin, Mellitzweg 4

Tel.  04874-200 30 Fax  04874-200 30-13

Ordination:

MO, DI, MI, FR: 08.00 - 12.00 Uhr

DI, DO:             16.30 - 18.30 Uhr

Notarzt und allgemeinmedizinischer Bereitschaftsdienst >>


Notarztdienste

März 2017 >>

April 2017 >>

Wichtige Telefonnummern

telefon 01

Hier finden Sie ein paar wichtige wichtige Telefonnummern >> für Virgen. Verwenden Sie bei aktuellen Notfällen immer die Notrufnummer!

Im Ernstfall entscheiden oft Minuten über Leben und Tod. Wichtig ist, nicht nur rasch Hilfe zu holen, sondern auch die richtige.

Europa-Notruf 112
Feuerwehr 122
Polizei 133
Rettung 144
Alpin-Notruf-Bergrettung

140


Karenzinfo

karenzinfo

Karenzinfo.at >> versteht sich als österreichweite kostenlose Informationsquelle zu Karenzthemen und Nachhaltigkeit, die laufend erweitert wird.

www.karenzinfo.at ist Ihre persönliche Suchmaschine für alle Informationen rund um die Themen Eltern-, Bildungs- und Pflegekarenz. Mehr dazu >>


Sprechtage

Sprechtage

Termine für 2017 >>

 

      

Sozialversicherung der gewerblichen Wirtschaft

Dienstags in der Wirtschaftskammer Lienz von 10 bis 13 Uhr und von 15 bis 17 Uhr


Sozialversicherungsanstalt der Bauern

Dienstags im Marktgemeindeamt Matrei i.O. von 14 bis 16 Uhr


Pensionsversicherungsanstalt
(für Arbeiter und Angestellte) Außenstelle Osttirol:

Jeden Freitag von 8 bis 12 Uhr und von 13 bis 15 Uhr im Volkshaus, Beda-Weber-Gasse 22, Lienz, Tel.: 050303


Finanzamt Kitzbühel-Lienz

Jeden ersten Dienstag im Monat von 8 bis 12 Uhr im Rathaus in Matrei


Mutter - Eltern - Beratung

An jedem 2. Dienstag im Monat von 15.15 bis 16.30 Uhr im Gemeindeamt Virgen:

Termine 2017 >>

 
1199369350

Kostenlose Rechtsberatung

Die Rechtsberatung durch Dr. Gernot Gasser findet alle zwei Monate statt, keine Anmeldung erforderlich.

Jeweils freitags von 14:30 bis 16:30 Uhr im Sitzungszimmer der Gemeinde.

Termine 2017 >>

 
 

Notariats-Sprechtag

jeden 1. Dienstag im Monat in der Wirtschaftskammer Lienz, Amlacherstraße 10 von 14 bis 16 Uhr (Terminvreinbarung notwendig, T 05 9090 5-3510)

 

 

 


 

 

AKM

jeden 2. Mittwoch im Monat in der Wirtschaftskammer Lienz, Amlacherstraße 10 von 9 von 12 Uhr (ohne Terminvreinbarung)


Recyclinghof - Müllabfuhr

recyclinghof

Der neue Recyclinghof an der Niedermauern Straße ist seit 2010 in Betrieb. Betreuer sind Gottfried Egger und Alois Mariacher.

Öffnungszeiten:

Mittwoch: 15 bis 18 Uhr
Freitag: 15 bis 19 Uhr
Samstag: 09 bis 12 Uhr

Die Termine für die Müllabfuhr finden Sie hier:

Müllkalender 2017 >>

Genauere Informationen über Wertstoffe und Abfälle die am Recyclinghof entgegen genommen werden finden Sie hier:

Abfalltrennung leicht gemacht >>


ams-logo kl

Förderungen für Arbeitssuchende:

Hier finden Sie nützliche Informationen des Arbeitsmarktservice >>


Heizkosten-zuschuss 16/17

Das Land Tirol gewährt für die Heizperiode 2016/2017 nach Maßgabe der folgenden Richtlinien einen einmaligen Zuschuss zu den Heizkosten. Richtlinien 16/17 >>


Begrüßungspaket

 Begrüßung

Neu zugezogenen Gemeindebürger/innen wird bei ihrer Anmeldung im Gemeindeamt ein gratis Mobilitätspaket überreicht.

Dieses soll ihnen bei der Neuorganisation des bisherigen Lebens als kleine Hilfe dienen. In Zusammenarbeit mit dem Klimabündnis Tirol und der Gemeinde Virgen bekommen alle Personen über 18 Jahre gratis Schnuppertickets von Postbus und der IVB für eine Einzelfahrt in Tirol bzw. fünf Gutscheine für eine Gratis-Fahrt mit dem Virger Mobil im Gemeindegebiet von Virgen. Fahrpläne von Postbus sowie dem Virger Mobil liegen diesem Paket bei.

Für Fragen steht ihnen die Mobilitätsauskunftsstelle der Gemeinde (Angelika Berger, 04874/5202-14) von Montag bis Freitag von 8.00 bis 12.00 Uhr gerne zur Verfügung.

Bildungsinfo Tirol

bildungsinfo 1

Die bildungsinfo-tirol bietet tirolweit ein neues, leicht erreichbares und kostenfreies Beratungs- und Informationsangebot für alle Fragen rund um Bildung und Beruf: 

  • Anbieterneutrale und kostenfreie Information und/oder vertiefende Beratung
  • Überblick über die Tiroler Bildungs- und Beratungslandschaft
  • Unterstützung beim Finden der passenden Aus- und Weiterbildung
  • Unterstützung beim Planen und Umsetzen der nächsten beruflichen Schritte

Die bildungsinfo-tirol steht Menschen jeder Altersstufe, unabhängig von Ausbildung oder beruflichem Hintergrund offen.

Egal, ob es um Aus- und Weiterbildung, Neuorientierung, Wiedereinstieg, berufliche Veränderung oder Förderungen geht, wir stehen Ihnen für alle Fragen zur Verfügung - www.bildungsinfo-tirol.at


Energieausweis-Förderung

1248207095

Die Gemeinde Virgen gewährt für die Erstellung von Energieausweisen für Sanierungen und Umbauten von Gebäuden durch zertifizierte Stellen ab 1. Juli 2009 den Bauwerbern eine Unterstützung in der Höhe von € 50,--.

Voraussetzung hierfür ist jedoch, dass dem Bauwerber mit dem Energieausweis effektive Sanierungsvarianten "mitgeliefert" werden bzw. hierüber auch eine entsprechende Beratung erfolgt.

Zum Beratungsangebot in Energiefragen >>


Gebührenbefreiung bei der Geburt eines Kindes

1224361991

Seit 1. Jänner 2008 ist die Ausstellung von Dokumenten, die unmittelbar durch die Geburt eines Kindes veranlasst werden sowie die dazugehörigen Anträge von den Stempelgebühren und den Bundesverwaltungsabgaben befreit. Voraussetzung dafür ist, dass diese Dokumente innerhalb von zwei Jahren ab der Geburt des Kindes ausgestellt werden.

Bis zum 2. Geburtstag des Kindes sind die Ausstellung eines Staatsbürgerschaftsnachweises sowie auch ein Reisepass für das Kind kostenlos. 


Kindergeld plus

kindergeld

 

Eltern mit Hauptwohnsitz in Tirol, deren Kinder zwischen dem 2.9.2012 und 1.9.2014 geboren wurden und im gemeinsamen Haushalt leben, können um das Kindergeld Plus - € 400,00 - ansuchen. 

Das Ansuchen kann von Juli 2016 bis Ende Juni 2017 bei der Gemeinde (Frau Ingrid Wibmer) eingebracht werden. Anträge können auch online über die Homepage des Landes Tirol gestellt werden: Tiroler Kindergeld Plus >>


Tierkadaver und Schlachtabfälle

KläranlageLuftbild

können in der Kläranlage Huben - Kienburg abgegeben werden.

Übernahmezeiten:

Montag bis Freitag:10.00 - 11.00 Uhr und von
Montag bis Donnerstag: 15.30 - 16.30 Uhr sowie
NEU Dienstag: 10.00 - 11.00 Uhr
 
Für Übernahmen außerhalb der Öffnungszeiten werden € 26,00 verrechnet.

Gassi-Sackl für Hunde

 dainty 002

Aufgrund immer wiederkehrender Beschwerden weist die Gemeinde Virgen darauf hin, dass Verunreinigungen von Gehwegen und Plätzen durch Hundekot nicht nur gesetzeswidrig sind und ein Ärgernis darstellen, sondern auch eine Infektionsquelle darstellen. Übertragung von Salmonellen, Hakenwürmern und Bandwürmern ist möglich. Sie können u.a. auch Ursache für verschiedene Augen-, Leber-, Lungen- und Gehirnerkrankungen sein.

Die gesetzlichen Bestimmungen in Österreich lauten: § 92 Abs. 2 der Straßen-verkehrsordnung: Die Besitzer oder Verwahrer von Hunden haben dafür zu sorgen, dass diese Gehsteige und Gehwege sowie Fußgängerzonen und Wohnstraßen nicht verunreinigen.

Alle Hundebesitzer werden daher aufgefordert, dafür Sorge zu tragen, dass Straßen, Gehsteige und andere Anlagen nicht durch Hundekot verunreinigt werden.

Im Gemeindeamt werden ab sofort „Gassi-Sackl“ ausgegeben, die für die Entsorgung zu verwenden sind.Diese sind gratis und können von den HundebesitzerInnen während der Amtsstunden abgeholt werden.


Mobilitätsberatung

 header virgen mobil 1

 Die Mobilitätsberaterin Angelika Berger erteilt Auskünfte über

  • An- und Abfahrten von Bus oder Bahn bzw. auch Preisauskünfte hierfür 
  • Ausgabe und Verwaltung des VVT-Schnuppertickets 
  • Einteilung, Vermittlung und Organisation des Virger Mobil ..
telefonisch (04874/5202-14) während der Amtsstunden von 8 - 12 Uhr oder per E-Mail:  A. Berger

Natürlich kann sich auch jeder zu Hause die Fahrpläne von Bus oder Bahn über das Internet unter  www.vvt.at  herunterladen.


Trauerfall

trauerfall

Hier finden Sie Ratgeber für den Trauerfall

von der Gemeinde >>

von der Pfarre >>