Jugend-Info

Liebe Jugend von Virgen, unter diesem Menüpunkt sollen alle für euch relevanten Angebote und Aktivitäten vorgestellt werden! 

Jugendausschuss:

jaqueline_bacher2

Bacher Jaqueline,
Feldflurweg 12, Tel. 0650 - 86 248 05

Berger Cornelia, Trojer Bernhard.

In beratender Funktion: Mühlburger Markus, Hauser Kathrin.


 

Jugendportal des Landes Tirol: www.mei-infoeck.at >>


Österreichisches Jugendportal: jugendinfo.at >>


Jugendmimisterium Infostelle: www.bmwfj.gv.at/JUGEND >>


Lehrstelle finden: www.lehrlingsportal.at >>


Bildungsinfo Tirol: www.bildungsinfo-tirol.at

Die bildungsinfo-tirol bietet tirolweit ein neues, leicht erreichbares und kostenfreies Beratungs- und Informationsangebot für alle Fragen rund um Bildung und Beruf.


sl-ticket-VVT foto-klFür alle SchülerInnen und Lehrlinge:

Günstig in Tirol mobil

SchülerInnen und Lehrlinge können für nur 96,- Euro in ganz Tirol mobil sein. Das VVT SchulPlus- und LehrPlus-Ticket gilt auf den VVT Linien für alle SchülerInnen und Lehrlinge bis zum vollendeten 24. Lebensjahr. Alle öffentlichen Verkehrsmittel (Bus, Bahn, Tram) in Stadt und Land können damit genutzt werden. Mehr dazu >>

 


 

Jugendraum: Niedermauernstraße, geöffnet: samstags von 18.00 bis 22.00 Uhr.

Derzeit betreuen 8 ehrenamtliche Betreuer(innen) in dieser Zeit ca. 30 – 40 Jugendliche im Alter zwischen 14 und 18 Jahren.

Im Jugendraum können Limonaden und Toast konsumiert werden, Alkohol und Zigaretten sind streng untersagt.

Für die musikalische Gestaltung sind die Jugendlichen selbst verantwortlich. Ein Tischfußball, ein Dart, eine Wii-Konsole, ein Fernseher und verschiedene Gesellschaftsspiele sorgen für einen unterhaltsamen Abend.

Wir bitten bei dieser Gelegenheit um etwas Verständnis für unsere Jugend und die Courage, bei auftretenden Problemen diese direkt mit den Jugendlichen im Jugendraum anzusprechen. Auf diese Weise konnten einige Missverständnisse mit gegenseitigem Respekt geklärt werden.

Das JUZ Betreuerteam: Corinna, Gerald, Lisa, Maria, Micha, Michaela, Michi und Moni.

Beschreibung einer/s Jugendlichen:

* Jeden Samstag, wenn ich Bock darauf habe, kann ich von 18.00 Uhr bis 22.00 Uhr den Jugendraum besuchen.

* Dort treffe ich mich mit meinen Kumpels.

* Meistens spielen wir Tischfußball. Es gibt auch einen Dart, eine Wii-Konsole, einen Fernseher, einen Pokerkoffer und verschiedene Kartenspiele.

* Manchmal hängen wir auch nur ab, lesen eine Zeitschrift, oder schauen den anderen Jugendlichen zu.

* Wenn ich Hunger habe, esse ich einen Toast und trinke dazu eine Limo oder ein Red Bull. Manchmal habe ich am Samstag schon keine Knete mehr, dann konsumiere ich nichts und niemand schaut mich deshalb schief an.

* Die Betreuer sind manchmal nervig, besonders wenn es um die Art, oder die Lautstärke der Musik geht, aber meistens sind sie ganz cool.

* Wenn wieder neue Jugendliche in den Jugendraum kommen sind die Betreuer vor Freude ganz aus dem Häuschen.

* Immer zu Ferienbeginn dürfen die Jugendlichen, die im Herbst in die 4. Klasse Hauptschule kommen, zum ersten Mal in den Jugendraum gehen.

* Ich gehe gerne in den Jugendraum, dort ist es echt cool.

 


 

Vereine für Jugendliche:

Eishockeyclub >> Obmann: Reinhold Berger, Niedermauern 33

Feuerwehr >> Kommandant: Harald Mair, Niedermauernstraße

Jungbauernschaft - Landjugend >> Obmann: Christoph Stadler, Göriach 24

Musikkapelle >> Jugendreferent: Daniel Mariner, Obermauern

Nordic-Walking-Team>> Leitung: Roswitha Leitner, St.-Antonius-Weg 7

ParaTeam >> Obmann Christoph Hauser, Göriachweg

Schützen >> Obmann: Werner Gasser, Niedermauern 46

Schützengilde: Obmann: Alois Oberwalder, Obermauern 125

Sportunion >> Obmann: Werner Sint, Bachweg

Volkstanzgruppe: Obmann: Albert Berger, Niedermauern 9

 


 

JUGEND IN AKTION >>

Jugend in Aktion ist ein EU-Förderprogramm für Junge Leute zwischen 13 und 30 Jahren und JugendbetreuerInnen.

 


 

Kontaktaufnahme mit der Gemeinde: Fragen, Wünsche, Kritik, Lob, ...

e-government_kl Gemeinde Virgen, Virgentalstraße 81, 04874 - 5202