Ganz Tirol radelt!

fahrrad-wettbew 2017-klBeim Tiroler Fahrradwettbewerb geht es nicht um Schnelligkeit oder Höchstleistungen, jede/r kann gewinnen! Mit dabei ist, wer sich als TeilnehmerIn registriert und bis 30. September mindestens 100 km mit dem Fahrrad zurücklegt. 

Gemeinsam mit dem Land Tirol und Klimabündnis Tirol ruft unsere Gemeinde alle Bürgerinnen und Bürger zur Teilnahme auf. Jeder geradelte Kilometer spart CO2 ein: Für ein klimafreundliches und noch lebenswerteres Tirol!

Egal ob Genussradeln, Mountainbiken oder Rennradeln: Fahrrad fahren ist schnell, kostengünstig und gesund. Mehr Radverkehr sorgt auch für weniger motorisierten Verkehr im Alltag.

Jede/r kann gewinnen! Im Vordergrund stehen nicht Tempo und Spitzenleistungen, sondern der gemeinsame Spaß am Radeln! Leisten wir gemeinsam einen Beitrag für mehr Lebensqualität in unserer Gemeinde.

So einfach geht’s

1. Anmelden: 
Eine Anmeldung ist im Internet unter www.tiroler-fahrradwettbewerb.at, über die App zum Tiroler Fahrrad-wettbewerb oder über die Gemeinde möglich.

2. Radeln und Kilometer zählen
Die geradelten Kilometer können von den TeilnehmerInnen entweder direkt unter www.tiroler-fahrradwettbewerb.at oder in der App erfasst oder in einem Fahrtenbuch mitgeschrieben werden. Das Fahrtenbuch erhalten Sie im Gemeindeamt oder unter www.tiroler-fahrradwettbewerb.at als Download.

3. Kilometerzahl bekannt geben
Der Wettbewerb endet am 30. September. Eine Teilnahme an der Verlosung ist nur bei Bekanntgabe der geradelten Kilometer bis spätestens 3. Oktober (Ende der Nachfrist) möglich. 

4. Tolle Preise gewinnen