Brauchtum

Uncategorised

Asylwerber in Virgen

Seit 1. Oktober 2015 hat die Tiroler Soziale Dienste GmbH den ehemaligen Gasthof Rabenstein als Asylunterkunft angemietet. Bis zu 25 BewohnerInnen finden dort eine vorübergehende neue Heimat.

Ehrenamtliche für die Flüchtlingsbetreuung gesucht

Gerne sind Personen willkommen, die ehrenamtlich ...

… die Asylsuchenden unterstützen und begleiten, z.B. bei Arztbesuchen, Einkäufen, Behördengängen (eigenes Auto von Vorteil),

… die Zeit mit den BewohnerInnen im Haus Rabenstein verbringen möchten, z.B. gemeinsames Kochen, Gespräche, kulturelle Hintergründe unseres Landes näher bringen usw.,

… AsylwerberInnen in das Vereinsleben einbinden, z.B. sportlich, musikalisch, kulturell…

Bei Interesse an einer ehrenamtlichen Mitarbeit in der Flüchtlingsbetreuung ersuchen wir um Kontaktaufnahme mit Frau Ingrid Wibmer, Gemeinde Virgen (Tel. 04874 5202-13).

VVT-SmartRide klSeit 2011 bietet der Verkehrsverbund Tirol mit SmartRide den optimalen mobilen Routenplaner für den öffentlichen Verkehr.

Jetzt wird die App noch smarter und liefert Informationen weit über Tirol und den Öffentlichen Personennahverkehr hinaus. Mehr dazu >>

aufraeumungsarbeiten-felderDie Murenkatastrophe vom 4. August hat in den Virger Feldern ein Bild der Verwüstung zurückgelassen. An die 18 Hektar landwirtschaftliche Flächen, zu einem großen Teil in den bekannten Virger Feldfluren einliegend, wurden mit Schlamm und Geröll verschüttet. Zudem entstanden große Sachschäden an Schuppen, landwirtschaftlichen Geräten und Maschinen.