Zu Fuß unterwegs

Kleinere Strecken lassen sich einfach, kostengünstig und gesund zu Fuß zurücklegen. Damit Sie außerdem sicher unterwegs sind, hat unsere Gemeinde in den vergangenen Jahren vielfältige Maßnahmen gesetzt:


zu Fuss

Gehsteige

Das Gehsteignetz entlang der Hauptverkehrsroute (Landesstraße) vom Osteingang (Mitteldorf) bis zum Westeingang (Obermauern) wurde in den letzten Jahren konsequent und schrittweise ausgebaut.

So wurde das Ziel erreicht, eine durchgehende Verbindung durch den Ort zu erhalten. Dazu wurde sogar ein Teilstück der Landesstraße zugunsten des Gehsteigs auf einspurig zurückgebaut.



tempo_30

Tempo 30

Die Gemeinde Virgen bemüht sich um die Verkehrssicherheit im Ortsgebiet.
So gilt bereits im Bereich der Schulen sowie entlang der Landesstraße im Ortskern Tempo 30.

Der Verkehrfluss im Ort ist dadurch ruhiger und das Überqueren der Straße ist sicherer geworden. Auch die Lärmbelastung konnte dadurch reduziert werden.

Abgesichert durch ein Gutachten konnte die Gemeinde eine Reduktion der zulässigen Höchstgeschwindigkeit von Tempo 50 auf Tempo 30 erreichen - und diese trotz Wiederstandes durch die Verkehrsbehörde erhalten.


virger_mobil

Das Virger Mobil

Das Virger Mobil ist ein Pkw mit Chauffeur, der den GemeindebürgerInnen tagsüber von Montag bis Freitag zur Verfügung steht:

Unter der Telefonnummer 0650 - 39 030 96 ist das >> Virger Mobil erreichbar.