Aktuelles

Ökonomische Lösungen für die Straßenbeleuchtung

INTERREG-Projekt: ITAT4098 - ISP - ÖStB

Die Gemeinden Lozzo di Cadore und Virgen sowie das Consorzio BIM Piave haben ein wichtiges Projekt im Bereich Energieeffizienz für die öffentliche Beleuchtung erfolgreich abgeschlossen. Die drei Partner tauschten die Ergebnisse ihrer Aktivitäten aus.

Die Gemeinde Virgen hat eine Versuchsstrecke mit einer LED-Straßenbeleuchtung errichtet und Vergleichsmessungen zu den vorhandenen Lampen durchgeführt.

Wintervergnügen in Virgen

Die Loipen (Isel, Sport, Feldflur, Haberer - ca. 10 km) sind gespurt.

Der Virger Lift ist  von Montag bis Freitag von 13 bis 16 Uhr,
Samstag und Sonntag von 10 bis 16 Uhr in Betrieb.

Die Rodelbahn ist präpariert und beleuchtet, 
die Würfelehütte ist täglich ab 12 Uhr geöffnet (Mo und Di Ruhetag).

Spendenaufruf für Heidi und Ilija

Am 4. Jänner 2023 wurde Janine Fuetsch aus Matrei, Volksschullehrerin in Virgen, durch einen tragischen Verkehrsunfall aus ihrem noch jungen Leben gerissen.

Es ergeht nunmehr die dringende Bitte und der höfliche Aufruf, ihren Kindern Heidi und Ilija durch einen Spendenbeitrag zu helfen, um die Situation zumindest finanziell etwas zu erleichtern: „Spendenkonto Heidi und Ilija“

Gesucht: Betreuer für die Homepage

Laufende Betreuung, Aktualisierung und Weiterentwicklung der Gemeindehomepage und der Gemeinde-App.

Willkommen sind auch Hobbyfotografen, die ihre Aufnahmen für die Website zur Verfügung stellen.

Nähere Informationen im Gemeindeamt Virgen, 04874 5202, gemeinde(at)virgen.at

Mitarbeiter/in für Recyclinghof gesucht

vorwiegend freitags von 15 bis 19 Uhr.

  • Verlässlichkeit
  • Teamfähigkeit
  • Beeitschaft zur Weiterbildung

Bewerbungen bitte an die Gemeinde Virgen: 04874-5202 oder gemeinde(at)virgen.at

Senior-Ranger:innen - Ausbildungsangebot

Sie sind gerne im Nationalparkgebiet und im Hochgebirge Osttirols unterwegs?
Sie wollen Ihre Begeisterung für Outdoorerlebnisse, die Natur sowie Tier- und Pflanzenwelt weitergeben?

Der Nationalpark Hohe Tauern Tirol bietet für flexible und aktive Naturliebhaber/innen (z.B. Personen mit freier Zeiteinteilung oder im Ruhestand) Ausbildungsplätze für Senior Ranger:innen an.

Dr. Silvia Weger wird Hausärztin in Huben

Der langjährige Arzt Dr. Gebhard Oblasser, Hausarzt in Huben, ist in den wohlverdienten Ruhestand getreten.

Frau Dr. Silvia Weger wird ab dem 3. April 2023 diese Aufgabe übernehmen und ihre Ordination in Huben öffnen.

Gesundheits- und Krankenpflege

FH-Bachelor-Studiengang

  • Bewerbung: bis 16.04.2023
  • Beginn: 02.10.2023
  • Studienort: Institut für Gesundheitsbildung, Lienz
Der Jugendraum ist offen

samstags von 18 bis 22 Uhr

  • Dartautomat: kostenlose Spiel- und Trainigsmöglichkeit
  • Flipper
  • Tischfußball

Der Treffpunkt für Virger Jugendliche ab 12 Jahren!

 

Richtig Heizen mit Holz

Schadstoffarm und kostengünstig können Einzel- und Kaminöfen nur mit hochwertigen Holzbrennstoffen betrieben werden.

Beim Kauf sollte deswegen vor allem auf gute Holzqualität und regionale Herkunft geachtet werden, um Hausbrand und damit erhöhte Feinstaubbelastung zu vermeiden.

Video

Mutter-Elternberatung im Oberhammerhaus

So groß, die Freude über den Nachwuchs ist, so groß ist manchmal auch die Verunsicherung bei den Eltern, alles richtig zu machen.

Jeden ersten Donnerstag im Monat von 08:30 bis 09:30 Uhr findet die Mutter-Eltern- Beratung im Oberhammerhaus statt.

Diese Beratung ist eine Anlaufstelle für Fragen aller Altersgruppen, ist kostenlos und findet regelmäßig statt.

Lehre beim Finanzamt

Derzeit sind österreichweit 70 Lehrstellen für den Lehrberuf Steuerassistenz im Finanzamt Österreich ausgeschrieben. Auch an allen Standorten im Bundesland Tirol werden Lehrlinge aufgenommen,

Die Ausschreibungsfrist endet am 30. Juni 2023.

Hier finden Sie den Link für die Ausschreibungen: https://bund.jobboerse.gv.at/sap/bc/jobs/

Weiterhin PCR- und Antigentestungen

Die Abstrichstelle im Rathaus der Gemeinde Matrei ist weiterhin geöffnet:

Mo, Mi, Fr 08:00 – 11:00 Uhr und 16:00-18:00 Uhr
Di, Do 08:00 – 11:00 Uhr

Anmeldungen nur noch über www.infektiologie.tirol

 

Neue Perspektiven für die Zukunft alpiner Regionen

Die Gemeinde Virgen und die Fondazione Comelico Dolomiti - Centro Studi Transfrontaliero haben ein gemeinsames Interreg-Projekt erfolgreich abgeschlossen.

Bei der Abschlusspräsentation in Santo Stefano freuten sich die Verantwortlichen, dass trotz der durch die Pandemie erschwerten allgemeinen Lage und Rahmenbedingungen die grenzüberschreitende Arbeit erfolgreich war.

Vision / Mission / Leitbild

Vision

Die Gemeinde Virgen ist ein Raum, in dem die Entfaltung der individuellen Potentiale und ein menschenwürdiges Zusammenleben für alle möglich ist.

Mission

Wir gestalten gemeinsam unseren Lebensraum im Einklang mit den natürlichen Ressourcen und erschaffen einen Raum mit höchster Lebensqualität.

Leitbild

Wir sind uns unserer Verantwortung für die Gemeinschaft und unser Wohlergehen bewusst und richten daher unser Denken, unsere Haltung und unser Tun auf eine gedeihliche Entwicklung unseres Lebensraumes durch kreatives anerkennendes, wertschätzendes Miteinander aus.

Virgen - Sonnendorf
Virgen - Sonnendorf

Zahlen / Fakten

Veranstaltungen & Termine

Kurzfristiges

Vorschaukalender

Virgen - Sonnendorf