Aktuelles

Stellenausschreibung: Amtsleitung m/w

Was dich erwartet:

  • Gesamtkoordination des Aufgabenbereiches im Gemeinde- wesen
  • Leitung des inneren Gemeindedienstes
  • Agenden des Personalwesens (Dienst- und Bezugsrecht)
  • ......

Start: ab sofort
Beschäftigungsausmaß: Vollzeit
Ende Bewerbungsfrist: 08.12.2020

 

Parteienverkehr im Gemeindeamt:

► Montag - Freitag von 08:00 bis 12:00 Uhr
► Donnerstag von 14:00 bis 17:00 Uhr

Beim Parteienverkehr gilt die Pflicht, einen Mund-Nasen-Schutz zu tragen! Der Mindestabstand von 1 m ist ebenfalls einzuhalten!

Wir ersuchen auch im eigenen Bereich umsichtig zu sein und die geltenden Bestimmungen einzuhalten!

Tirol testet. Gemeinsam. Gegen Corona

Testmöglichkeit im Mehrzwecksaal Virgen am 
Samstag, 5. und Sonntag, 6. Dezember.

Kostenlos für alle ab dem sechsten Lebensjahr, freiwillig und flächendeckend! Um Wartezeiten zu vermeiden, wurde eine Einteilung nach Fraktionen und Straßen gemacht.

Medizinische Fachinformation zum Test.

So funktioniert die Teststraße (YouTube-Video)

Entsorgung von Baum- und Strauchschnitt bis 5. 12.

Die Anlieferung von Ästen und Staudenschnitt sowie von Balkonblumen mit Erde (aber ohne Blumentöpfe) zum Lagerplatz beim Schwimmbadparkplatz (unterhalb Skaterplatz) ist bis Samstag, 5. Dezember möglich:

freitags  von 13 bis 17 Uhr und
samstags von 9 bis 12 Uhr.

Die Anlieferung ist ausschließlich während der Öffnungszeiten gestattet und wird beaufsichtigt!

Vorsorge für außergewöhnliche Notfälle

Katastrophen gehören zum Leben. Solche, sehr oft unvorhersehbare Ereignisse, können für jedes Individuum, jede Familie eine ganz persönliche Katastrophe auslösen, die es zu bewältigen gilt.

Nehmen Sie sich die Zeit, über Ihre persönliche Notfallplanung nachzudenken: Neben Nahrungsmitteln und Trinkwasservorräten, gehört es auch dazu, die Hausapotheke lfd. zu überprüfen ...

Der Recyclinghof ist wie gewohnt geöffnet

Wir bitten Folgendes zu beachten:

  • max. 8 Personen gleichzeitig
  • nach Möglichkeit nur eine Person pro Haushalt im Auto – allenfalls bei Mithilfe zum Abladen schwerer Gegenstände eine zweite Person
  • verpflichtendes Tragen von Mund-Nasenschutz
  • mind. 2 m Abstand einhalten!
Das Virger Mobil fährt weiter - 0650 390 3096
  • Es wird maximal eine Person auf der Rückbank befördert –
    Ausnahme: zwei Personen sind aus dem gleichen Haushalt.
  • Das Tragen von Mund-Nasenschutz ist verpflichtend!

Wir bitten um euer Verständnis, falls es zu Verzögerungen kommt, wünschen gute Fahrt und bleibt gesund!

Die Soziale Servicestelle Osttirol bietet Hilfe

Das Angebot richtet sich an Menschen, die Hilfe in schwierigen sozialen Problemlagen benötigen.

Speziell ausgebildete Mitarbeiter/innen sind persönlich oder telefonisch von Montag bis Samstag jeweils von 7 bis 19 Uhr erreichbar; am Sonntag nur telefonisch!

Beratung, Information, Hilfestellung ...

Mobile Rufhilfe des Roten Kreuzes

Mittwoch, 9. Dezember, 16 bis 20 Uhr im Pfarrsaal

Das Rote Kreuz benötigt pro Woche ca. 700 Spenden um den Tiroler Bedarf an Blutkonserven decken zu können. Daher bitten wir alle Mitbürger/Innen im Alter ab dem vollendeten 18. Lebensjahr herzlich, sich an unserer geplanten Blutspendeaktion zu beteiligen.

Gemeinde und Bergrettung Virgen

Aufruf der Jungbürger/innen

Prostatakrebsfrüherkennung

Stellenausschreibung beim Abfallwirtschaftsverband

Beim Abfallwirtschaftsverband Osttirol werden folgende Planstellen mit Jänner 2021 nachbesetzt:

Schriftliche Bewerbung bitte bis spätestens Freitag 04.12.2020 an den Abfallwirtschaftsverband Osttirol, Amlacher Straße 2, 9900 Lienz.

Christbaumausgabe am Freitag, 18. Dezember

von 9 bis 12 Uhr am Dorfplatz - vor dem Pavillon.

(Der Erlös kommt dem Arbeitskreis Dienst am Menschen zugute!)

Verzicht auf Feuerwerke zu Silvester

Feuerwerke, Raketen und Knaller gehören für viele zum Jahreswechsel. Allerdings sind die negativen Auswirkungen auf die Gesundheit der Menschen und Tiere, wie auch die Belastung für die Umwelt groß.

Die Verwendung von pyrotechnischen Gegenständen (F2 und höher) ist im Ortsgebiet grundsätzlich verboten

Wir alle wollen eine lebenswerte, gesunde und saubere Gemeinde.

Neue Perspektiven für die Zukunft

Der alpine Raum ist für die nachhaltige Entwicklung der Erde von besonderer Bedeutung und steht vor großen Herausforderungen.

Die Gemeinde Virgen und das Centro Studi Transfrontaliero del Comelico e Sappada haben sich zusammengetan und arbeiten gemeinsam an „Neuen Perspektiven für die Zukunft alpiner Regionen“.

Ökonomische Lösungen für die Straßenbeleuchtung

INTERREG-Projekt: ITAT4098 - ISP - ÖStB

Ein grenzüberschreitendes Projekt untersucht die Möglichkeiten der Verbesserung der Straßenbeleuchtung in Virgen und in Lozzo di Cadore (Piave).
Ziel: verbesserte Wirtschaftlichkeit, Senkung des Energieverbrauches, Verbesserung der Wartungsaktivitäten …

Die am Göriachweg neu installierten LED-Straßenlampen sind Teil dieses Projektes. 

Nachhaltigkeitsinfos

Raus aus Öl und Gas war noch nie so einfach:

Heizungstausch wird auch in diesem Jahr mit bis zu 50 Prozent gefördert!

Sie haben Ihre Heizung noch in Schilling bezahlt? Dann haben Sie vermutlich einen Klimakiller im Keller stehen. Halb so schlimm – der Heizungstausch hin zu einer zukunftstauglichen Pellets- oder Wärmepumpenheizung war noch nie so günstig. 

Elektronische Zustellung

Briefe, Vorschreibungen und Rechnungen der Gemeinde können per E-Mail zugestellt werden. Zu Hause können die Dokumente - wie z.B. von der Telefonrechnung gewohnt - entweder ausgedruckt oder am eigenen PC gespeichert werden. Damit werden die Verwaltungsabläufe optimiert und Kosten gespart, die elektronische Übermittlung von Schriftstücken entlastet auch die Umwelt! 

 

Berg, Körper, Geist

Maßnahmenkatalog für 2018 bis 2028

Die Gemeinde Virgen hat in den letzten 22 Jahren eine Vielzahl von Infrastrukturprojekten verwirklicht.
Aufbauend darauf wird im Rahmen der umfassenden Dorferneuerung ein weiterführendes Gesamtkonzept erstellt, welches sowohl auf den unmittelbaren Bedarf der Gemeinde und ihre Bewohner als auch auf mögliche künftige Entwicklungen der Gemeinde Rücksicht nimmt.

Vision / Mission / Leitbild

Vision

Die Gemeinde Virgen ist ein Raum, in dem die Entfaltung der individuellen Potentiale und ein menschenwürdiges Zusammenleben für alle möglich ist.

Mission

Wir gestalten gemeinsam unseren Lebensraum im Einklang mit den natürlichen Ressourcen und erschaffen einen Raum mit höchster Lebensqualität.

Leitbild

Wir sind uns unserer Verantwortung für die Gemeinschaft und unser Wohlergehen bewusst und richten daher unser Denken, unsere Haltung und unser Tun auf eine gedeihliche Entwicklung unseres Lebensraumes durch kreatives anerkennendes, wertschätzendes Miteinander aus.

Virgen - Sonnendorf
Virgen - Sonnendorf

Zahlen / Fakten

Veranstaltungen & Termine

Kurzfristiges

Vorschaukalender

Virgen - Sonnendorf